Jazz Rally 2019: Aloe Blacc und Third World kommen nach Düsseldorf

Jazz Rally 2019: Aloe Blacc und Third World kommen nach Düsseldorf

Die ersten Programm-Highlights der 27. schauinsland-reisen Jazz Rally stehen fest. 2019 werden internationale Berühmtheiten in Düsseldorf auf der Bühne stehen.

Vom 6. bis zum 9. Juni 2019 können erneut 300.000 Besucher auf rund 30 Bühnen in der gesamten Innenstadt modernen und altbekannten Klängen von Jazz, Funk und Soul lauschen. Mit Aloe Blacc und der Band Third World ist das Musikfestival im nächsten Jahr hochkarätig besetzt. Neben diesen Ausflügen in die Weiten des Reggae, Soul und R&B, stehen selbstverständlich auch bekannte Jazz-Größen auf der Bühne, wie beispielsweise Harry Allen und das Martin-Sasse-Trio. Das vollständige Programm wird im März 2019 vorgestellt werden.

Zum achten Mal haben auch junge Jazz-Musiker die Chance, im Rahmen des Sparda Jazz Awards Bühnenluft zu schnuppern. Bewerben können sich hierfür Menschen zwischen 18 und 28 Jahren. Die drei von einer Expertenjury ausgewählten Sieger erhalten ein dreistelliges Preisgeld und haben die Möglichkeit, ihr musikalisches Schaffen auf den Bühnen des Festivals vor Publikum darzubieten.

  • Düsseldorf : So schön war die Jazz Rally
  • Langenfeld : Pe Werner kommt zur Jazz Rally

Der Vorverkauf der Tickets startet heute, Frühbucher erhalten Tagestickets für 30 Euro. Der Jazz Rally Button, der als Dreitagesticket gilt, kann für 32 Euro erworben werden.

(jop)
Mehr von RP ONLINE