Düsseldorf Aktuell sind 2375 Flüchtlingskinder in den Schulen

Düsseldorf · Die Stadt muss immer mehr Kinder von geflüchteten Familien in den sprachlichen Erstförderungen an Schulen unterbringen. Das geht aus einer Informationsvorlage im Schulausschuss hervor. Demzufolge sind derzeit 2375 Kinder in der Erstförderung, das sind fast 1000 mehr als noch Ende September 2015. Die meisten davon, nämlich 1086 Kinder, besuchen Grundschulen, gefolgt von Hauptschulen (435) und Berufskollegs (306). Ein Gymnasium besuchen 216 Flüchtlingskinder.

(dr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort