1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Aids-Hilfe gibt Schleife zum Song Contest heraus

Düsseldorf : Aids-Hilfe gibt Schleife zum Song Contest heraus

Wenn mit dem Eurovision Song Contest (ESC) die größte Musikshow der Welt in die Landeshauptstadt kommt, dann ist das ein Riesenevent mit vielen jungen Leuten. Die glamourösen Auftritte mit Windmaschinen und aufwendigen Kostümen und nicht zuletzt die Lieder über Liebe, Friede und Freiheit sind auch bei vielen Schwulen Kult. Die Düsseldorfer Aids-Hilfe nutzt dies als Chance für ihre Arbeit.

In den ersten beiden Maiwochen sind Teams der Aids-Hilfe in der Stadt unterwegs, um möglichst viele junge Leute mit ihren Aufklärungskampagnen zu erreichen. "Unter dem Motto "safer sex 12 points" wollen sie den ESC-Besuchern vermitteln, dass Safer Sex ein wichtiges Thema ist. Bei Veranstaltungen, an Public Viewing Plätzen und Partys werden die ehrenamtlichen Mitarbeiter aus ganz Nordrhein-Westfalen unterwegs sein.

"Wir werden beispielsweise auf der Grand-Prix-Party von WDR 4 und der Köln-Düsseldorfer sein, auf dem Schiff des deutschen ESC-Fan-Clubs, bei "Bilk auf der Rolle" vor den Düsseldorf Arkaden und bei der ESC-Party am 1. Mai im Flughafen mit Nicole", sagt Marco Grober von der Düsseldorfer Aids-Hilfe. Insgesamt werden für die Besucher 10 000 ESC-Packs mit Kondomen und mehrsprachigen Broschüren gepackt, die Hälfte davon speziell für schwule Gäste.

Die Kampagne wird unterstützt von der Düsseldorfer Kommunikationsagentur Kunst und Kollegen, der Kampagne der Deutschen Aids-Hilfe "Ich weiß was ich tu!" und der NRW-Präventionskampagne Herzenslust sowie dem Gesundheitsamt Düsseldorf.

  • ESC-Finale in Lissabon : Der Eurovision Song Contest im Public Viewing
  • Vorentscheid für deutschen Kandidaten : Was man zum Eurovision Song Contest wissen muss
  • Wichtige Fakten zum Wettbewerb : Der Eurovision Song Contest einfach erklärt
  • Fotos : Eurovision Song Contest - das sind die Favoriten
  • Schauspieler Will Ferrell (Archivfoto).
    Mit Hollywoodstar Will Ferrell : Eurovision Song Contest bald als Komödie auf Netflix
  • Public Viewing in NRW : Hier können Sie den Eurovision Song Contest sehen

Darüber hinaus haben die Besucher die Gelegenheit, als Andenken an den Song Contest eine rote Schleife mit viel Glitzer nach Hause mitzubringen. Der Erlös kommt Projekten für Menschen mit HIV und Aids zugute. Die Schleife ist ab dem 1. Mai zum Preis von 3,50 Euro bei allen Aktionen und der Aids-Hilfe erhältlich und symbolisiert weltweit Solidarität mit den Betroffenen.

(RP)