1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Acht Verletzte: Unfall mit Großraumtaxi

Düsseldorf : Acht Verletzte: Unfall mit Großraumtaxi

Bei einem schweren Unfall auf der Jägerhofstraße in Düsseldorf-Pempelfort sind in der Nacht zu Sonntag acht Menschen verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, stieß ein Großraumtaxi mit dem Kleinfahrzeug eines Sicherheitsdienstes zusammen.

Demnach wurde der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes sowie zwei Fahrgäste des Taxis schwer und insgesamt weitere fünf Personen leicht verletzt. Wie es genau zum Unfall auf der Kreuzung Jägerhofstraße/Hofgartenstraße kam, wird noch von der Polizei genau ermittelt.

Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Unfallstelle fanden sie zwei stark beschädigte Fahrzeuge vor. Von den sechs Fahrgästen des Taxis waren eine 39 Jahre alte Frau und ein 44 Jahre alter Mann schwer verletzt und der Taxifahrer sowie die vier weiteren Fahrgäste leicht verletzt. Beim dunklen Kleinwagen des Sicherheitsunternehmens war der 60-jährige Fahrer schwer verletzt.

Mit zwei Notärzten und fünf Rettungswagen versorgten die Feuerwehrleute die Verunfallten und brachte sie in umliegende Krankenhäuser. Von einem Löschfahrzeug der Feuerwache Münsterstraße wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet. Die Feuerwehrmänner klemmten Batterien der Unfallfahrzeuge ab, um eine Brandentstehung zu vermeiden, und ausgelaufenes Öl wurde mit Bindemittel abgestreut. Die eingesetzten Beamten schätzten den Sachschaden auf rund 70.000 Euro.

(rl)