Abstimmung: Märchenmarkt ist Lieblingsweihnachtsmarkt der Düsseldorfer

Abstimmung für Düsseldorf: Das ist der Lieblings-Weihnachtsmarkt unserer Leser

Düsseldorf ist reich an Weihnachtsmärkten - unter neun von ihnen konnten unsere Leser in den vergangenen zwei Wochen den schönsten auswählen. Gewonnen hat ein Markt, der 2017 das erste Mal dabei ist.

Der Märchenmarkt auf dem Schadowplatz ist der schönste Weihnachtsmarkt Düsseldorfs - jedenfalls nach Meinung unserer Leser. Knapp 1.000 Menschen stimmten in einer nicht-repräsentativen Umfrage auf RP Online ab. 19 Prozent gaben an, dass der Märchenmarkt ihr Lieblings-Weihnachtsmarkt ist.

Auf dem zweiten und dritten Platz landeten das Weihnachtsdorf am Burgplatz (16 Prozent) und der Engelchenmarkt (15 Prozent). Insgesamt standen neun Weihnachtsmärkte zur Auswahl.

Das Ergebnis ist interessant, weil der Märchenmarkt ganz neu unter den Düsseldorfer Weihnachtsmärkten ist. 2017 löst er den Schwabenmarkt ab, der bis dahin auf dem Schadowplatz stattgefunden und nicht jedem gefallen hatte. "Für uns ist das eine schöne Bestätigung unserer Arbeit", sagt Roman von der Wiesche, Sprecher von Düsseldorf Tourismus. "Es bedeutet, dass wir mit der Auswahl des neuen Konzepts auf dem richtigen Dampfer waren."

  • Düsseldorfer Weihnachtsmärkte : Das sind die Getränke-Highlights 2017
  • Übersicht : Das Wichtigste zu den Düsseldorfer Weihnachtsmärkten

Letzte unter den neun zur Auswahl stehenden Weihnachtsmärkten sind übrigens der Markt an der Flinger Straße und der an der Schadowstraße. Sie erhielten vier und fünf Prozent der Stimmen. Von der Wiesche erklärt das mit ihrem Aufbau: Straßenweihnachtsmärkte hätten es gegenüber solchen, die auf Plätzen stattfänden, immer etwas schwerer. "Insofern finde ich es schon toll, dass einige Nutzer diese Weihnachtsmärkte trotzdem zu ihren Lieblingen erklärt haben."

Die Düsseldorfer Weihnachtsmärkte laufen noch bis zum 30. Dezember. Die wichtigsten Infos zu Öffnungszeiten und Service finden Sie in diesem Artikel.

(hpaw)
Mehr von RP ONLINE