1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf-Süd: A-Jugend des TSV kassiert die vierte Niederlage in Folge

Düsseldorf-Süd : A-Jugend des TSV kassiert die vierte Niederlage in Folge

Jugendfußball: Die B-Junioren des GSV landen im Kellerduell gegen Tannenhof den zweiten Saisonsieg. D-Jugend des VfL Benrath verliert 1:3.

Der Spieltag in den Jugendklassen verlief für einige Mannschaften sehr enttäuschend.

A-Junioren: In der Leistungsklasse (LK) musste der TSV Urdenbach (8.) gegen den TV Kalkum-Wittlaer (3.) mit 1:7 (0:1) die vierte Niederlage in Folge hinnehmen. Das zwischenzeitliche 1:5 erzielte Stephen Mochrie. In der Kreisklasse, Gruppe eins, unterlag der Zehnte Garather SV (GSV) dem Vierten SV Wersten 04 (SVW) mit 0:5 (0:0), der mit dem Sieg einen großen Schritt in Richtung Quali-Runde machte.

B-Junioren: In der LK behauptete der TSV durch einen 6:1 (1:1)-Erfolg bei ISD Sportverein (10.) den vierten Platz. Dominik Budde (3), Tom Nagel, Kilian Wetzel und Fabian Herhold machten das halbe Dutzend voll. In der Kreisklasse, Gruppe eins, feierte der Letzte GSV im Kellerduell beim Vorletzten FC Tannenhof mit 2:1 (1:1) nach Treffern von Keanu Wefel und Theophilus Baah den zweiten Saisonsieg. Die Zweitvertretung des TSV Urdenbach kletterte nach dem 1:0 (1:0)-Sieg über den Vierten SC Rhenania Hochdahl auf Rang acht. Der Schütze des goldenen Tores war TSV-Kapitän David Große Garcia. Der SVW (8.) unterlag dem TSV Eller 04 II (7.) nach einem offenen Schlagabtausch mit 3:5 (2:3). Bruno Babic (2) und Sebastian Otto erzielten die Werstener Treffer.

  • Benrath : 0:11-Debakel für die Werstener beim FC Tannenhof
  • Benrath : Aufholjagd von Urdenbachs B-Jugend kam zu spät
  • Benrath/Urdenbach : VfL gewinnt im Pokal, TSV-Frauen verlieren
  • Lokalsport : Schlüsselspiel für den VfL Benrath
  • Lokalsport : VfL Benrath muss Gang in Bezirksliga antreten
  • Lokalsport : Internationales Turnier des FC Tannenhof in Flingern

C-Junioren: In der LK musste der stark ersatzgeschwächte TSV im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer SC Rot-Weiß Lintorf eine empfindliche 0:5 (0:1)-Niederlage hinnehmen, so dass die Urdenbacher auf Rang fünf abrutschten. In der Kreisklasse, Gruppe eins, verlor der Vorletzte SVW beim Zweiten BV 04 II mit 1:6 (1:4), wobei Salvador Neumann den Ehrentreffer erzielte. In der Gruppe 2 gewann der VfL Benrath im Spitzenspiel gegen den SV Hilden-Nord (3.) mit 2:0 (1:0) und baute die Tabellenführung gegenüber dem spielfreien SSV Erkrath (2.) auf sechs Punkte aus.

Der GSV SV (6.) und die Zweitvertretung des Achten TSV trennten sich in einem spannenden Lokalduell 5:5 (3:2). Für die Garather trafen Sezer Örten (3), Taaoufig Dlimi und Erion Nuha ins Schwarze, während die Urdenbacher Treffer Rilind Alija (2), Jan Kania, John Magnaye und Roberto Pinello erzielten.

D-Junioren: In der LK unterlag der VfL Benrath (10.) trotz einer starken Leistung bei Turu 1880 (3.) mit 1:3 (0:2).

(ts-)