Düsseldorf: 83-jähriger Radler bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

Düsseldorf: 83-jähriger Radler bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

Ein 83 Jahre alter Radfahrer ist gestern Vormittag in Düsseltal bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war der Radler auf der Brehmstraße unterwegs, als ein 69-Jähriger mit seinem Peugeot auf der Graf-Recke-Straße in Richtung Rethelstraße fuhr. Der Autofahrer bog nach rechts auf die Brehmstraße ab, wo er halten musste, um einen Fußgänger passieren zu lassen.

Beim Wiederanfahren übersah er den von rechts kommenden Radfahrer, der frontal mit dem Auto kollidierte. Der Schwerverletzte wurde in eine Spezialklinik gebracht.

(sg)