1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Arbeiten dauern bis Mitte Februar: 1.800 Platanen werden frisiert

Arbeiten dauern bis Mitte Februar : 1.800 Platanen werden frisiert

Düsseldorf (dto). Rund 1.800 Kopfplatanen entlang des Rheinufers bekommen einen neuen "Feinschnitt". 600 davon stehen rechtsrheinisch zwischen Landtag und Tonhalle und rund 1.200 auf der linken Rheinseite von der Rheinallee bis zum Friedrich-Wilhelm-Ring und an der Luegallee. Einmal im Jahr müssen die Bäume nach gestutzt werden, um die gewünschte Schirmform zu erhalten.

Dabei werden die zehn Zentimeter bis zu zwei Meter langen Triebe entfernt, die im Laufe des vergangenen Jahres gewachsen sind. Die Platanen werden - wie die meisten anderen Gehölze - im laublosen Zustand gestutzt. Noch bis Ende dieser Woche sind Mitarbeiter des Gartenamtes mit Hubwagen, Scheren und Motorsägen auf der rechten Rheinseite im Einsatz. Linksrheinisch wird voraussichtlich nächste Woche mit dem Schnitt begonnen. Die Arbeiten laufen dort bis Mitte Februar.