Düsseldorf: 125 Kinder wollen beim Petit Départ in Stockum radeln

Düsseldorf : 125 Kinder wollen beim Petit Départ in Stockum radeln

Für das nächste Kinderradrennen der "Petit Départ"-Serie vermeldet die Stadt einen Anmelderekord. Nach den ersten drei Veranstaltungen in Oberkassel, Rath und Holthausen macht der Wettbewerb am Samstag, 23. Juni, in Stockum Station - und 125 Kinder wollen dabei sein.

Weitere Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Jugendamtsleiter Johannes Horn wird den Petit Départ eröffnen. Ab 11 Uhr treten die Kinder im Arena-Sportpark, Am Staad 11, in den Disziplinen Zeitfahrrennen, Sprinttest und Hindernisparcours an. Alle erhalten ein T-Shirt und nach dem Wettbewerb eine Medaille. Burkhard Albes, Vorsitzender des Sportausschusses, nimmt die Siegerehrung vor. Der Petit Départ richtet sich an Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2009, die das Fahrradfahren als Sport kennenlernen können. Dabei soll der Spaß an der Bewegung im Vordergrund stehen.

(nic)
Mehr von RP ONLINE