1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf L 280

Dormagen : Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf L 280

Am Dienstag wurde eine Neusserin (46) bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 280 schwer verletzt. Ein 35-Jähriger aus Bergheim wollte gegen 17.05 Uhr von der L 280 in Richtung Dormagen nach links auf die L 36 abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Wagen der 46-Jährigen.

Durch den Zusammenstoß überschlug sich ihr Auto mehrmals, die Neusserin kam ins Krankenhaus. Die L 280 musste für über eine Stunde gesperrt werden.

(NGZ)