1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Volkshochschule Dormagen ermöglicht Schulabschluss auf dem Zweiten Bildungsweg.

Dormagen : Schulabschluss auf dem Zweiten Bildungsweg

Mit Beginn des neuen Schuljahres starten auch die Schulabschlusslehrgänge des Zweiten Bildungsweges bei der Volkshochschule Dormagen.Bewerberinnen und Bewerber, die bisher noch keinen Schulabschluss und nur ein Abgangszeugnis besitzen, können an einem Lehrgang teilnehmen, der im Juni 2019 mit der Prüfung zum Hauptschulabschluss nach Klasse 9 endet.

Bewerberinnen und Bewerber, die bereits einen Hauptschulabschluss besitzen und nun den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder die Fachoberschulreife nachträglich erwerben möchten, können ebenfalls nach einem Jahr an der entsprechenden Prüfung teilnehmen.

Wer sich noch nicht angemeldet hat, aber dies kurzentschlossen nachholen möchte, hat dazu noch Gelegenheit. Wie Stadtsprecher Max Laufer mitteilte, ist ein Einstieg in beide Abendlehrgänge noch möglich. Interessenten sollten sich aber umgehend melden und auch beraten lassen. Nähere Informationen erhalten sie im Internet unter www.vhsdormagen.de oder telefonisch unter 02133 257 238.

Das Kursprogramm der Volkshochschule Dormagen für das zweite Halbjahr 2018 liegt an vielen öffentlichen Stellen in der Stadt aus und kann auch im Internet eingesehen werden. Bei vielen Angeboten kann man sich noch anmelden, weil sie noch nicht ausgebucht sind. Zu den Programmbereichen gehören neben dem Zweiten Bildungsweg Qualifizierung und Beruf, Familie, Gesellschaft, Gesundes Leben, Sprachen, Kunst, Kultur und Kreatives sowie die junge VHS.

(NGZ)