Vermisstenanzeige aus Dormagen: 13-jährige Chantal wird vermisst

Mädchen aus Dormagen : 13-jährige Chantal ist wieder zuhause

Seit vergangener Woche wurde Chantal aus Dormagen vermisst. Ein Kontrolleur wurde auf das Mädchen aufmerksam. Nun ist die 13-Jährige wieder zuhause.

Am Dienstag, 14. Mai, hat Chantal ihr Zuhause verlassen und wurde seitdem vermisst. Ihre Mutter erstattete Anzeige.

Wie die Polizei nun mitteilt fiel das Mädchen Kontrolleuren der Neusser Stadtwerke auf, weil sie ohne Fahrkarte in einem Linienbus angetroffen wurde. Sie hatte die vergangenen Tage bei Bekannten in Grevenbroich verbracht.

Die 13-Jährige konnte wenig später in die Obhut ihrer Mutter übergeben werden.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE