1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Unbekannter stiehlt Rollrasen vom Friedhof

Dormagen : Unbekannter stiehlt Rollrasen vom Friedhof

Ein Quadratmeter Rollrasen kostet im Gartencenter für gewöhnlich nicht mehr als zwei Euro. Dennoch hat ein Dieb ein Stück in dieser Größe jetzt vom Friedhof in Zons gestohlen.

"Der Sachschaden ist nicht groß, die Unverfrorenheit des Täters macht einen jedoch betroffen", sagt Gottfried Koch, Leiter der für die Friedhofspflege zuständigen Technischen Betriebe Dormagen.

Besonders ärgerlich: Die Fläche am Ehrenmal, wo der Dieb sich zu schaffen machte, war von dem städtischen Unternehmen pünktlich vor dem Zonser Schützenfest gerade neu hergerichtet worden. Mit Landeszuschüssen von 21.000 Euro wurden dort Wege saniert, die Bepflanzung aufgefrischt und die Grabsteine rund um das Ehrenmal neu ausgerichtet. Den gerade verlegten Rollrasen konnte dann offenbar irgendwer gut gebrauchen.

Ein anderes Beispiel für die Pietätlosigkeit mancher Mitbürger: Auf dem Hackenbroicher Friedhof wurden am Ehrenmal jetzt Lavendelsträucher gestohlen. Die Technischen Betriebe bitten alle Friedhofsbesucher, die Augen offen zu halten und Hinweise auf die Diebe weiterzugeben.

Hinweise unter 02133-2570

(NGZ)