1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Über 100 Autos mit Farbe besprüht

Dormagen : Über 100 Autos mit Farbe besprüht

Mit silberner Sprühfarbe haben Unbekannte am späten Dienstagabend in Zons mindestens 103 Autos und eine Hauswand beschmiert. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich die Tat zwischen 23.30 und 23.45 Uhr. Der oder die Farbschmierer trieben im Bereich der Rilkestraße, Eichendorffstraße, Mörickestraße, Lessingstraße, Theodor-Fontane-Straße und Wilhelm-Busch-Straße ihr Unwesen. Die Fahrzeuge wurden offenbar wahllos im Vorbeigehen ohne bislang erkennbares Muster am Heck oder an der Seite besprüht. Zum Teil konnte die Farbe bereits von den Autos entfernt werden.

Über 100 Autos sind betroffen, außerdem wurde eine Hauswand beschmiert. Foto: Polzei

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich unter 02131-3000 zu melden. Außerdem werden weitere Betroffene, die sich bislang nicht bei der Polizei gemeldet haben, aufgefordert, Anzeige zu erstatten.

(ots)