1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen
  4. TSV Bayer Dormagen

DHC Rheinland: Nächste Instanz ist das Präsidium der Handball-Bundesliga

DHC Rheinland : Nächste Instanz ist das Präsidium der Handball-Bundesliga

Legt der DHC Rheinland innerhalb einer Woche Beschwerde gegen die Entscheidung der unabhängigen Lizenzierungskommission ein, muss das Präsidium der Handball-Bundesliga darüber befinden.

Es kann sich über den Beschluss der Kommission hinwegsetzen. Zum Präsidium der HBL gehören: Reiner Witte (Kiel, Präsident), Bob Hanning (Manager der Füchse Berlin, Vizepräsident 1. Liga), Uli Derad (Geschäftsführer des THW Kiel, Vizepräsident Finanzen), Peter Rauch (Vorsitzender des SV Post Schwerin, Vizepräsident 2.Liga), Volker Zerbe (Manager des TBV Lemgo, Präsidiumsmitglied 1. Liga), Werner Fischer (Geschäftsführer der TSG Friesenheim, Präsidiumsmitglied 1. Liga), Frank Flatten (Präsident und Manager der HSG Düsseldorf, Präsidiumsmitglied 2. Liga), Stefan Adam (Maneger der Bergischen Löwen, Präsidiumsmitglied 2. Liga).

Das Präsidium tagt am 19. April.

(NGZ)