1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen
  4. TSV Bayer Dormagen

DHC Rheinland: Handball: DHC überzeugt im letzten Test

DHC Rheinland : Handball: DHC überzeugt im letzten Test

Handball-Bundesligist DHC Rheinland scheint für den Neustart nach der WM-Pause, die am Mittwoch mit dem Gastspiel bei den Füchsen Berlin (9. Februar, 20.15 Uhr) endet, gerüstet: Im letzten Testspiel gab es einen 28:25-Sieg (Halbzeit 13:11) bei Zweitliga-Tabellenführer Bergischer HC.

"Die Mannschaft heute heute über weite Strecken eine sehr starke Leistung gezeigt", freute sich Trainer Kai Wandschneider, der auf den erkrankten Max Holst, den an der Nase operierten Michael Wittig und Neuzugang Bartosz Konitz verzichten musste, dessen Leistenbeschwerden inzwischen abgeklungen sind. Was Wandschneider besonders positiv auffiel: "Man konnte eine deutliche Entwicklung im Laufe der Vorbereitung sehen."

Erfolgreichste Werfer waren Sigurbergur Sveinsson, der im ersten Spiel nach seinem WM-Einsatz mit Island sechs Mal traf, und der an alter Wirkungsstätte ebenfalls sechs Mal erfolgreiche Kristian Nippes. Gut in Szene setzten sich auch die Kreisläufer Sebastian Linder (4) und Neuzugang Oliver Tesch (2), die restlichen Dormagener Tore erzielten: Dennis Szczesny (1), Jan-Olaf Immel (1), Tobias Plaz (1), Daniel Wernig (3), Kentin Mahé (2) und Michiel Lochtenbergh (2/1).

(NGZ)