Tsv Bayer Dormagen Dormagen siegt auch ohne Rückraum

Dormagen · Obwohl bis auf Tobias Plaz alle Rückraumspieler einen gebrauchten Tag erwischt hatten, startete Handball-Drittligist TSV Bayer Dormagen mit einem am Ende souveränen 31:23-Erfolg über die HSG Varel-Friesland in die Rückrunde.

 Von nichts und niemandem zu halten an diesem Samstagabend: Dormagens Linksaußen Markus Breuer steuerte aus 14 Versuchen ebenso viele Treffer, davon acht Siebenmeter, zum 31:23-Sieg über die HSG Varel bei.

Von nichts und niemandem zu halten an diesem Samstagabend: Dormagens Linksaußen Markus Breuer steuerte aus 14 Versuchen ebenso viele Treffer, davon acht Siebenmeter, zum 31:23-Sieg über die HSG Varel bei.

Foto: H. J. Zaunbrecher
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort