1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen
  4. TSV Bayer Dormagen

DHC Rheinland: DHC und TVK testen beim Turnier in Wermelskirchen

DHC Rheinland : DHC und TVK testen beim Turnier in Wermelskirchen

Vier Wochen vor den ersten Pflichtspielen im DHB-Pokal gegen die Drittligisten TSG Münster beziehungsweise TV Groß-Umstadt stehen für den Dormagener HC Rheinland und den TV Korschenbroich am Wochenende die ersten Testspiele auf dem Programm.

Die beiden Handball-Zweitligisten sind am beim 4. Intersport-Cup des TuS Wermelskirchen am Start, der von heute bis Sonntag in der Sporthalle Am Schwanen ausgetragen wird. Den Auftakt bildet heute um 18 Uhr die Partie zwischen dem gastgebenden Drittligisten und der HSG Düsseldorf, um 19.

30 Uhr trifft der TVK auf Liga-Konkurrent TuSEM Essen. Morgen bekommen es die Korschenbroicher dann noch mit Drittligist HSG Gensungen/Felsbreg (12 Uhr) und dem niederländischen Ehrendivisionär Swift Arnheim (14 Uhr) zu tun. Der DHC trifft in der anderen Vorrundengruppe auf die Liga-Konkurrenten HSG Nord HSG Nordhorn (15 Uhr) und HSG Düsseldorf (17 Uhr) sowie auf Gastgeber Wermelskirchen (20 Uhr). Am Sonntag werden ab 11 Uhr die Halbfinals ausgetragen, die Platzierungsspiele beginnen um 13.30 Uhr. Das Endspiel wird um 16 Uhr angepfiffen.

(NGZ)