1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Tannenbusch-Woche in Dormagen mit erleuchtetem Geopark

Tannenbusch-Woche in Dormagen : Erleuchteter Geopark ein Genuss

Das komplette Programm der Tannenbusch-Woche, inklusive Anmeldungen.

Die 16. Dormagener Tannenbusch-Woche wird mit einem Eröffnungsfest am Muttertagssonntag, 12. Mai, von 11 bis 17 Uhr im Tannenbusch eröffnet. Neben Infos, Musik, Spiel und Spaß für Kinder gibt es auch eine große Flugschau der Greifvogelstation Hellenthal und ein Ritterlager der Zonser Garnison. Am 12. Mai um 7 Uhr startet eine kostenlose Vogelstimmenwanderung, für die eine Anmeldung unter 02133 82255 nötig ist.

Am Mittwoch, 15. Mai, geht es von 16.30 bis 18 Uhr um die heimischen Insekten, die die Biologische Station erläutert. Anmeldung unter 02133 50230. Am Donnerstag, 16 Mai, heißt es ab 9.30 Uhr: „Rund um das Schaf und seine Wolle“. Anmeldung unter 02133 82255. Um 10 Uhr startet eine ADFC-Radtour vom Parkplatz am Geopark. Dort beginnen am Freitag, 17. Mai, um 19 Uhr Abendwanderungen mit den Wanderfreunden. Ebenfalls dort startet die Radtour mit den Landfrauen am 18. Mai um 14.30 Uhr zu einem Hof. Die evd-Lichternacht im Geopark ab 20 Uhr am 17. Mai ist ein Genuss für die Sinne und eins der Highlights der Woche.

Kostenloses Waldbaden bringt Hermann Schmidt den Teilnehmern näher: am 14. Mai ab 9 Uhr für Schulklassen und ab 14 Uhr für „Best Ager“, am 18. Mai ab 9 Uhr für Frauen und ab 15 Uhr für Jedermann. Anmeldung bei der SVGD unter 02133 272625 erforderlich.

Am 19. Mai ist ab 11 Uhr Kindersachenmarkt, Jost Auler bietet ab 13 Uhr „Jagen und Kochen durch die Jahrhunderte“ an. Auch die Natur-Kunstwerkstatt für Kinder wird ab 11 Uhr angeboten. Anmeldung unter 0170 9775407.