1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

SWD bietet Dormagener Unternehmen ihre Hilfe an

Wirtschaft in Dormagen : SWD bietet lokalen Unternehmen ihre Hilfe an

Die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen (SWD) versteht sich vor dem Hintergrund der Corona-Krise als Förderlotse für die örtlichen Unternehmen, die sie dabei unterstützen möchte, Hilfsgelder in Anspruch nehmen zu können.

Aus diesem Grund hat das Team um Michael Bison und Thomas Schmitt alle im Zusammenhang mit diesem Thema relevanten Informationen und Verlinkungen zu Fördermitteln auf der SWD-Webseite (www.swd-dormagen.de) für die Dormagener Unternehmen und Selbstständigen zusammengefasst. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert und ergänzt. Ausführliche Informationen gibt es zum Beispiel zum gerade aufgelegten Soforthilfeprogramm von Bund und Ländern, ebenso Musteranträge des Wirtschaftsministeriums NRW. Das Antragsverfahren soll vollständig digital ablaufen und am Freitag, 27. März 2020, beginnen. Anträge können von gewerblichen und gemeinnützigen Unternehmen, Solo-Selbstständigen und Angehörigen der Freien Berufe mit bis zu 50 Beschäftigten (umgerechnet auf Vollzeitkräfte) gestellt werden. Die Soforthilfe erfolgt als einmaliger, nicht rückzahlbarer Zuschuss. Sie ist gestaffelt nach der Zahl der Beschäftigten.

(ssc)