1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Stadtfest im Stil der 50er Jahre

Dormagen : Stadtfest im Stil der 50er Jahre

Beim 24. Michaelismarkt dreht sich am Wochenende alles um die 1950er Jahre: Es gibt Musik, Mode und Tanz aus der Wirtschaftswunderzeit sowie eine Oldtimershow. Ein verkaufsoffener Sonntag rundet das Angebot ab.

Es war die Zeit der Aufbruchstimmung und der wiederkehrenden Lebensfreude nach dem Zweiten Weltkrieg: "Die 1950er Jahre stehen für die Wirtschaftswunderzeit und den Beginn der Partys, als sich die Menschen wieder etwas gegönnt haben", erklärt Guido Schenk von der Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD).

Sie richtet im Auftrag der Werbegemeinschaft Stadt Dormagen (WSD) am Wochenende den traditionellen Michaelismarkt in der Innenstadt aus, der bei seiner 24. Auflage unter dem Motto "Die Fünfziger zurück auf die Kö" steht.

"Wir wollen den Besuchern neben dem großen Angebot zum Stöbern und Kaufen wieder eine richtige Show bieten", betont WSD-Vorsitzender Frank Lemke. Und so gibt es Samstagabend und ab Sonntagmittag auf der Bühne am Rathausplatz ein buntes Tanz- und Musikprogramm mit schwingenden Petticoats: Die Bands "Rocking Maniacs" und "Flat Blues Limited" sowie Chanson-Sängerin Regina Müller sorgen für Live-Musik, während Tigerfeet und Boogie-Friends NRW ihre Tänze aufführen.

Hinter dem historischen Rathaus sind Oldtimer zu bewundern: von der Vespa über den Opel Kapitän und ein Amphibienauto bis zum Wohnwagengespann. Auch die Autohäuser präsentieren ihre (modernen) Wagen.

Auf der Kölner Straße und den Seitenstraßen gibt es am 24. und 25. September viele Aktionen an den Ständen und in den Geschäften der Einzelhändler. Am 25. September rundet ein verkaufsoffener Sonntag der Händler in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr das Angebot des Michaelismarktes ab, zu dem am Samstag von 10 bis 17 Uhr auch ein Bücherflohmarkt mit der Stadtbibliothek auf dem Markt gehört.

Die Idee zur Nostalgie-Zeitreise in die 1950er Jahre unterstützen die Betreiber des "Internationalen Phono + Radio-Museum Dormagen", Helmut Dietsch und Volkmar Heß, die sich mit einer Ausstellung auf dem Rathausplatz am Michaelismarkt beteiligen. Als "Magic Moments" werden die schönsten Oldies der "Golden Fifties" auf Schallplatte präsentiert, darunter Lieder von Elvis Presley, Dean Martin und Conny Francis. Passend zum 1950er-Jahre-Leitthema zeigt die Wegberger Modespezialistin Monika Taugs samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr eine Auswahl ihrer Mode: Tellerröcke, Petticoats und Accessoires von vor 60 Jahren.

Die Konkurrenz durch die zeitgleich stattfindenden Stadtfeste in Neuss und Grevenbroich fürchten die Veranstalter nicht: "Wir haben ein unverwechselbares Stadtfest geschaffen, auf das wir uns riesig freuen", sagt Guido Schenk. Und da auch die Wetterprognose gut sei, erwartet er eine gute Party-Stimmung rund um die "Kö".

(NGZ/rl)