1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Stadt informierte über Neugestaltung von Bahnhof und Umfeld

Dormagen : Stadt informierte über Neugestaltung von Bahnhof und Umfeld

Mehr als 50 Besucher kamen gestern Abend in die Kulturhalle, um sich von der Stadt über die Pläne zur Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes (Willy-Brandt-Platz) informieren zu lassen. Am Bahnhof soll noch 2011 ein attraktiver Vorplatz mit neuen Gebäuden entstehen, der als Visitenkarte einen guten ersten Eindruck von der Stadt vermittelt. Dort werden über 100 Stellplätze, eine neue Busstation, ein eingeschossiges Gebäude mit Lebensmitteldiscounter und Backshop sowie ein Mobilitätszentrum entstehen, in dem sich künftig die Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft (SVGD), ein Kiosk und Toiletten befinden.

Bedenken äußerten Anwohner gestern vor allem wegen der An- und Zufahrt zu den neuen Parkplätzen über die Kurt-Tucholsky-Straße. Debattiert wurden Details der Gestaltung, die insgesamt auf Zustimmung stieß.

(NGZ)