1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

So funktioniert die Anmeldung zur weiterführenden Schule in Dormagen

Bildung in Dormagen : Anmeldung zur weiterführenden Schule beginnt

Die Eltern der 539 Viertklässler in Dormagen können ihre Kinder ab Samstag, 30. Januar, bis zum 5. Februar an einer der fünf weiterführenden Schulen Dormagens anmelden. Was es zu beachten gilt.

Wichtig: Die Kinder können nur persönlich von den Eltern im Sekretariat der gewünschten Schule angemeldet werden. Dafür muss vorab ein Termin vereinbart werden. Zum Anmeldetermin sind die bestehenden Hygienevorschriften einzuhalten. Der Zutritt zu den Schulen wird nur noch mit medizinischen Masken gestattet.

Die Stadt weist auf diese Besonderheit hin: Es kann vorkommen, dass mehr Schüler angemeldet werden, als die einzelne Schule aufgrund der Schulraumsituation im Rahmen der festgelegten Kapazitäten aufnehmen kann. In diesem Fall erhalten die Eltern eine Mitteilung, an welcher Schule noch freie Kapazitäten zur Verfügung stehen, um das Kind dort anzumelden.

Zur Anmeldung sind das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde und gegebenenfalls ein Nachweis über die Vormundschaft oder das Sorgerecht mitzubringen. Einige weiterführende Schulen benötigen noch schulinterne Formulare, einige auch Passfotos. Die Eltern können sich hierzu auf Homepage der jeweiligen Schule sich über die benötigten Unterlagen informieren. Ebenfalls benötigt werden das letzte Halbjahreszeugnis der 4. Klasse der Grundschule mit der Schulformempfehlung, der von der Grundschule ausgestellte Anmeldeschein sowie das von beiden Eltern ausgefüllte und unterschriebene städtische Anmeldeformular.

Eltern, die ihre Kinder an einer weiterführenden Schule in Dormagen anmelden möchten, aber nicht in Dormagen wohnen, müssen einen Anmeldeschein bei der weiterführenden Schule abholen, an der der Schüler beziehungsweise die Schülerin angemeldet werden soll (es ist nur eine Anmeldung an einer Dormagener Schule zulässig). Diese liegen in den Sekretariaten bereit. Familien aus Rommerskirchen können sich direkt mit ihrem Anmeldeschein bei den Schulen anmelden.