1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Sky du Mont liest morgen aus seinem neuen Buch

Dormagen : Sky du Mont liest morgen aus seinem neuen Buch

Sky du Mont kennt man vor allem als Schauspieler aus Fernsehfilmen und Kinoschlagern wie "Der Schuh des Manitu" oder "Ottos Eleven". Noch nicht so bekannt ist, dass Sky du Mont auch als Schriftsteller unterwegs ist, Romane, Krimis, Beziehungs-Ratgeber und sogar ein Kinderbuch geschrieben hat.

Aus seinem neuesten Werk "Full House — Liebeserklärung an die Chaosfamilie" liest er am morgigen Freitag, 22. März, ab 20 Uhr in der Kulturhalle Dormagen. Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperation der City-Buchhandlung dormagen und der Stadtbibliothek

Sky du Mont ist selbst Vater von drei Kindern und kennt sich inzwischen gut aus in Sachen Familie. Zu zweit war alles ganz einfach. Doch kaum kündigt sich Nachwuchs an, beginnt der Irrsinn des Familienlebens. Ob Schwangerschaftschaos oder Wickelwahnsinn — wer sich einmal dafür entschieden hat, muss da durch. So süß die lieben Kleinen auch sind, ohne Tricks geht nichts. Survival-Training für Eltern ist gefragt, ganz gleich ob bei der nächtlichen Autobahnfahrt, um das Baby zu beruhigen, oder beim Elternabend im Kindergarten, wo die unbeliebten Ehrenämter lauern.

So beschreibt Sky du Mont in "Full House" denn auch den Weg vom ersten Date bis zur Schwangerschaft, vom ersten Urlaub mit Kindern bis zum ersten Wochenende ohne Mama. Der 65 Jahre alte Du Mont, der in Buenos Aires geboren ist, schildert Szenen, wie sie jeder schon mal selbst erlebt oder von Freunden gehört hat — deshalb, so schreibt er im Vorwort, habe er sich entschlossen, das Buch zwar unter seinem Namen zu schreiben, aber eben auch im Namen all derjenigen, denen täglich das gleiche Chaos des alltäglichen Lebens entgegenschlage.

Hauptfiguren des Romans sind übrigens Benjamin und Beate, die im Verlauf des Buches verzweifelt versuchen, nicht nur Eltern, sondern auch noch Paar zu sein — er ist um einiges älter als sie. Das verweist auf du Monts eigene Ehe zu der 29 Jahre jüngeren Mirja, mit der seit dem Jahr 2000 verheiratet ist, doch der Autor versichert dem Leser: "In Benjamin und Beate steckt vielleicht ein klein wenig von mir und meiner Frau. Vermutlich aber genau so viel von Ihnen."

"Full House" ist ein amüsantes Buch, das den Leser immer wieder zum Schmunzeln bringt — ähnliches verspricht also auch die Lesung morgen in der "Kulle". Zumal du Mont gerne Dinge anspricht, die sich Eltern oft nicht eingestehen wollen. "Ich frage mich nur: warum? Kinder sind unsere Zukunft, unser Leben, ein wesentlicher Teil von uns und trotzdem schreibe ich: Ich liebe meine Kinder über alles...vor allem, wenn sie eine Woche bei meinen Schwiegereltern sind...".

Info Für den Auftritt von Sky du Mont in der Kulturhalle, Langemarkstraße 1-3, gibt es Karten zum Preis von 14,50 Euro in der City-Buchhandlunbg, Kölner Straße, und bei anderen bekannten Vorverkaufsstellen.

(NGZ/rl)