1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Schwer verletzt: Motorradfahrer stieß mit Auto zusammen

Dormagen : Schwer verletzt: Motorradfahrer stieß mit Auto zusammen

Am Samstag stießen gegen 11.35 Uhr in Nievenheim auf der Neusser Straße ein Auto- und ein Motorradfahrer zusammen. Dabei wurde der Kradfahrer schwer verletzt.

Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr ein 31-jähriger Dormagener mit seinem Wagen die Neusser Straße in Richtung Dormagen. In Höhe der Hausnummer 25 fuhr er über den Fahrstreifen des Gegenverkehrs in eine Parktasche ein. Dabei übersah er offensichtlich einen entgegen kommenden 53-jährigen Kradfahrer aus Dormagen. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der Motorradfahrer stürzte und wurde nach der Erstbehandlung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus gebracht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Neusser Straße für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht ermittelt, wird aber als gering eingeschätzt.

(dhk)