1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Schützenfest in Hackenbroich: Markus Genenger ist neuer König

Schützenfest in Hackenbroich : Markus Genenger gewinnt das Königsschießen

Markus Genenger vom Marinezug „Blaue Jungs“ ist neuer König der St. Hubertus-Schützenbruderschaft in Hackenbroich.

Mit dem 42. Schuss konnte er sich beim Königsschießen am Montagnachmittag gegen Dirk Helmig vom Jägerzug „Burgjunge“ und Ralf-Peter Lorek von den Blauen Husaren durchsetzen. Er wird mit seiner Königin Annett regieren.

 Markus und Annett Genenger sind das neue Königspaar.
Markus und Annett Genenger sind das neue Königspaar. Foto: Guido Hofmann

Neuer Prinz ist Marcel Saueressig vom Jägerzug „Stramme Jungs“, neuer Schülerprinz ist Kai Fischer vom Jungschützenzug. Neuer Corpskönig ist Winand Paschen von den Roten Husaren und als König der Zugkönige konnte sich Karl-Heinz Sobek vom Zug „Feinkorn II“ durchsetzen. Den „Pädagogen-Cup“ gewann Sonja Krekow.

Beim Pfänderschießen, das vor dem Königswettbewerb ausgetragen wurde, gewann Phillip Polichnei den Kopf, Jürgen Fischer den rechten Flügel und Manfred Jüsten den linken Flügel. Den Schweif konnte sich Benjamin Rose sichern.

(mvs)