Schützenfest in Dormagen Dietmar Symalla ist neuer König

Dormagen · Nur 15 Schüsse benötigte der neue Schützenkönig, dann fiel der Vogel von der Stange und der Nachfolger von Willi Beivers stand fest.

 Dietmar Symalla wird neuer Schützenkönig.

Dietmar Symalla wird neuer Schützenkönig.

Foto: Melanie Zanin (MZ)

Dormagen hat einen neuen Schützenkönig: Dietmar Symalla holte am Montagabend um 18.28 Uhr den Vogel von der Stange und wird Nachfolger von Schützenkönig Willi II. Beivers. Symalla war der einzige Bewerber. Der 51-Jährige ist Mitglied des Tambourcorps Germania 1925 Dormagen-Horrem, der damit der Königszug ist. Als Ehrenzüge fungieren für  die künftige Majestät der 2. Grenadierzug „Immer treu“ Horrem sowie der Jägerzug „Voll dropp“.

Die neue Königin wird seine langjährige Bekannte Jeanette Künzel, die auch in Horrem wohnt. Beruflich ist Symalla Schichtmeister beim Kölner Chemieunternehmen Ineos. Als größtes Hobby gibt er das Tambourcorps an. Der neue König wird am heutigen Dienstag ab 20 Uhr beim Krönungsball im Festzelt proklamiert.

(schum)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort