1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Schüler nach Prügelei im Krankenhaus

Dormagen : Schüler nach Prügelei im Krankenhaus

Am Mittwochmittag ist es auf dem Gelände einer Schule in Horrem zu einer Prügelei zwischen zwei Schülern gekommen. Einer der beiden musste anschließend ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Nach Polizeiangaben ereignete sich der Zwischenfall gegen 13.25 Uhr auf dem Bolzplatz der Schule an der Bahnhofstraße. Dem Streit vorangegangen waren ersten Aussagen zufolge gegenseitige Beleidigungen.

Ursprünglich wollten sich die beiden Jugendlichen aussöhnen, als der 16-Jährige seinem Mitschüler gegenüber plötzlich handgreiflich wurde. Er verletzte den 13-Jährigen so schwer, dass dieser im Krankenhaus stationär behandelt werden musste. Noch dauern die Ermittlungen der Polizei an. Den jugendlichen Täter erwartet eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

(ots)