1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: S11 und RE7 fahren zu geänderten Zeiten

Dormagen : S11 und RE7 fahren zu geänderten Zeiten

Zahlreiche Fahrplanänderungen hat die Deutsche Bahn für die nächsten Wochenenden angekündigt. S-Bahn und Regional-Express (RE) sind betroffen. Grund sind Arbeiten an einer Lärmschutzwand in Neuss-Norf. Der RE7 verkehrt dann nicht zwischen Neuss und Köln. Es wird empfohlen, auf die S-Bahn auszuweichen.

Betroffen sind die Wochenenden 7. bis 10., 14. bis 17., 21. bis 24. und 28. bis 31. Januar sowie 4. bis 7., 11. bis 14. und 18. bis 21. Februar jeweils zwischen 22 und 6.30 Uhr.

Züge der S-Bahn-Linie 11 in Fahrtrichtung Neuss-Köln fahren zu geänderten Fahrtzeiten. Die Abfahrtszeit verschiebt sich jeweils um etwa acht Minuten. In der Gegenrichtung Köln-Neuss fahren die Züge der S11 wie gewohnt.

Die Züge des Regional-Express 7 von Krefeld Hauptbahnhof über Neuss nach Köln fahren nur zwischen Krefeld und Neuss. Die Halte in Dormagen und Köln entfallen. Reisende von Köln nach Krefeld und in die Gegenrichtung sollen laut Deutscher Bahn auf die Züge der S11 ausweichen. In Neuss bestehe dazu ein direkter Anschluss zwischen den Zügen der S11 und des RE7, die dann weiter in Richtung Krefeld fahren. Die Abfahrt von Neuss nach Krefeld verschiebt sich um etwa fünf Minuten.

www.bahn.de/bauarbeiten

(dhk)