Dormagen: Postbank-Kunden ärgern sich nun über defekten Geldautomaten

Dormagen: Postbank-Kunden ärgern sich nun über defekten Geldautomaten

Viele Kunden der Postbank machen lange Gesichter und müssen unverrichteter Dinge wieder abziehen, wenn sie außerhalb der Öffnungszeiten der Filiale an der Römerstraße am Geldautomaten Geld abheben wollen. Das Gerät ist seit Dienstag defekt und wird womöglich auch nicht mehr in dieser Woche zur Verfügung stehen.

"Vielleicht eine etwas langwierige Sache", sagt Postbank-Sprecher Ralf Palm. "Wir warten auf den Techniker." Nach seiner Aussage ist offenbar der im Gerät befindliche Geldtransporter defekt, der den vom Kunden gewünschten Betrag als Scheine nicht zum Ausgabeschlitz transportieren kann. "Vielleicht ist es mit Ersatzteilen zu lösen. Wenn wir das nicht in den Griff bekommen, wird der Geldautomat ausgetauscht", sagt Palm.

Er verweist darauf, dass es Postbank-Kunden auch möglich ist, kostenfreie Abhebungen in der Deutschen Bank (Filiale an der Kölner Straße) oder Commerzbank (ebenfalls Kölner Straße) zu tätigen. Diese Möglichkeit besteht auch in den Partnerfilialen, die Finanzdienstleistungen anbieten. Das ist in der Filiale an der Neusser Straße in Nievenheim der Fall.

  • Hilden/Haan : Postbank-Filialen in Hilden und Haan sind morgen zu

Für etliche Kunden war der defekte Geldautomat besonders am Dienstag ein Ärgernis, weil an diesem Tag die Filiale selbst aufgrund einer Betriebsversammlung geschlossen war, was nicht jeder mitbekommen hatte. Vielleicht wird die Filiale an der Römerstraße in absehbarer Zeit weniger oft geschlossen sein. Die Posbank testet unter anderem in Alsfeld ein neues Konzept, das auch ein neues Kassensystem beinhaltet. Das würde das bisherige "Vier-Augen-Prinzip" in den Filialen verzichtbar machen. Wenn ein Mitarbeiter krankheitsbedingt ausfällt, ist eben dieses Prinzip nicht mehr gewährleistet und die Filiale muss geschlossen werden. Dieses war in diesem Jahr beispielsweise im April an zwei aufeinander folgenden Tagen der Fall. Sollte sich das Pilotprojekt in Alsfeld (ebenso in Diez und Mörfelden) bewähren, könnte eine Filiale nur mit einem Mitarbeiter betrieben werden.

(schum)