1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Poller oder Kamera in Dormagen: Lösung für die "Kö" längst überfällig

Kostenpflichtiger Inhalt: Poller oder Kamera in Dormagen : Lösung ist längst überfällig

Schon viel zu lange hat sich nichts getan, um die ungehinderte Einfahrt in die nördliche Kölner Straße zu unterbinden. Poller sind zwar vorhanden, aber seit langem defekt.

Die ehnhlrccisekc mhtrkafAeon im Drbzeeem ni rTrie dore in 2801 ni esrMtün – eis i,snd ontebt mrBseiegretrü kiEr fnrideeleL – hitnc rde elssuöAr afür,d adss ahcn irweeg tiZe ide keeretPnlf dleo am -igndaNrgnEo erd ö„“K seztret wrened llosen. asD tginkl u,gblrwdüaig endn ewi asendr ist se zu ntehevesr, dssa lcdhgeiil na ieedrs Slleet tmi rePolln eubnulartes heBefarn ndu reaknP ntnnruueedb dewner soll, dun anm lrfcöhhi uaf ranende eWgen in ide fHetaapßkssinuteura nvo eorDgamn fhnrea nkan?

Dre DPF ist es zu nndea,rvek adss es kenie issnuiDkos rbüarde gba, ob es nur aieencfh rdoe pPrre-Slloeu nies eln,sol edi rdot für sbi zu 0.0700 ruoE astitirleln ndr.eew lKronolet erp :emKara fAu deeis im nerdGu slpmei dIee ehtät die atdtS arscuudh auch mkeomn ndu esi las weretei rltAtaveien entbeina önk.enn eS’si rum.d ttzJe driw etür,fgp udn im güsintetgns lalF icetesnhted erd lhsuussPcsgsanuna ohcns ladb üebr eeni .tVinaaer nn eD se tseoll albd Shcsusl enis adit,m dssa erdej aml eneb os in dei „“öK intebe,gi mu sihc neeni nörDe zu aukfen droe nenei tBneenakn hcbsuet und irsiarktphceeswe meubqe und osklonste vor nesesd tsurüHa k.atpr