Parkplatz in Zons: Widerstand gegen Bebauung wächst

Parkplatz in Zons : Widerstand gegen Bebauung wächst

(NGZ) Einstimmig ist die FDP-Fraktion in ihrem Arbeitskreis Technik dem Ansinnen der beiden Zonser Ratsmitglieder, Torsten Günzel und Gerd Sräga, gefolgt, den Beschlussvorschlag der Verwaltung zum Parkplatz am Deich abzulehnen.

„Dieses Bauvorhaben überplant nicht nur 33 dringend benötigte Parkplätze. Durch die neuen Einwohner und Besucher wird der Parkdruck in Zons noch deutlich weiter verstärkt. Dem können wir einfach nicht zustimmen“ sind sich Günzel und Sräga einig. Dem weiteren Ausbau von dringend benötigter Wohnfläche und der positiven Gestaltung des Stadtteils steht das ungelöste Parkplatzproblem gegenüber. Und dieses bewertet die FDP in Summe als die größte Herausforderung. Auch wenn die Verwaltung mit der Ergänzung, dass eine Bebauung erst nach gelösten Parkplatzproblemen stattfinden soll, versucht die Lage zu entspannen.

Mehr von RP ONLINE