1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Parkmöglichkeiten beim Rheinischen Schützentag

Dormagen : Parkmöglichkeiten beim Rheinischen Schützentag

Wegen des Rheinischen Schützentags in Dormagen stehen die Parkflächen auf dem Schützenplatz an der Walhovener Straße vom 13. bis 19. April Autofahrern nicht zur Verfügung. Dort werden das bisher größte Festzelt in Dormagen und die Kirmes aufgebaut.

Um den auswärtigen Besuchern und den Innenstadtkunden trotzdem unentgeltliche Parkmöglichkeiten zu bieten, werden die städtischen Parkplätze Unter den Hecken am Samstag, 16. April, von der Parkgebühr befreit.

Für den Rheinischen Gala-Abend am Samstag und den Festumzug am Sonntag, 17. April, wird zusätzlich ein Pendelbusverkehr zum Kundenparkplatz des Hit-Markt an der Lübecker Straße eingerichtet. Die Fahrzeiten der Pendelbusse: Samstag zwischen 16 und 20 Uhr vom Hit-Markt zum Schützenplatz und von 23 Uhr bis 2 Uhr am nächsten Morgen zurück; Sonntag von 12 bis 14.30 Uhr in Richtung Schützenplatz und von 17 bis 20 Uhr zurück.

(NGZ)