1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Open-Air-Unterhaltung in Zons

Dormagen : Open-Air-Unterhaltung in Zons

Fast 30 Aufführungen finden in diesem Sommer auf der Freilichtbühne der Zollfeste statt – am Wochenende geht es los mit einer Schauspiel-Premiere, dazu kommen Operette, Musical und zwei große Rock-Konzerte.

Fast 30 Aufführungen finden in diesem Sommer auf der Freilichtbühne der Zollfeste statt — am Wochenende geht es los mit einer Schauspiel-Premiere, dazu kommen Operette, Musical und zwei große Rock-Konzerte.

Die Kulisse ist einzigartig, das Setting perfekt. Wenn das Wetter mitspielt, ist das Freilichtbühnen-Programm in der Zollfeste ein Magnet für Zuschauer nicht nur aus dem Rhein-Kreis — insbesondere wenn international gefeierte Künstler auf der Bühne stehen. Oder aber wenn die Spielschar zeigt, was Laienschauspieler mit Herz und Verstand zu leisten imstande sind. Ihr Schauspiel "Des Kaisers neue Kleider" nach dem Märchen von Hans Christian Andersen ist das Herzstück der fast 30 Aufführungen, die auf der Freilichtbühne in diesem Sommer zu sehen sein werden.

Die 70-köpfige Spielschar eröffnet auch das Programm und feiert bereits am Sonntag, 5. Juni, um 16 Uhr Premiere. Bis zum 11. September laufen die Aufführungen, meist sonntags um 16 Uhr. Eine Spielpause gibt es vom 25. Juli bis 20. August. "Viel Lärm um nichts" heißt es am Mittwoch, 15. Juni, um 20 Uhr im Schlosszwinger. Das Rheinische Landestheater Neuss führt Shakespeares Sommer-Komödie in einer modernen Inszenierung auf. "Was sich neckt, das liebt sich", lautet das Motto des Theaterstücks.

Zigeunerbaron von Johann Strauß

Stammgast auf der Freilichtbühne ist das Ensemble der Neuen Operette in Düsseldorf. Im Gepäck haben die Akteure den "Zigeunerbaron" von Johann Strauß. Die Aufführungen starten am Freitag, 8. Juli, und am Samstag, 9. Juli, jeweils um 20 Uhr. Irrungen, Kriegsabenteuer und bekannte Melodien vom "Schatzwalzer" bis zu "Ja, das Schreiben und das Lesen" folgen. Veranstalter ist der Heimat- und Verkehrsverein der Stadt Zons. Weiter geht es Freitag, 12. August, um 20 Uhr mit dem Broadway-Musical "Sister Act". Angekündigt werden Gospels und mit der Solistin Lerato Sebele auch ein Musical-Star des Broadway.

Einen Tag später, am Samstag, 13. August, ist ab 20 Uhr die musikalische Verwechslungskomödie "Charlies Tante" zu sehen. Musikfreunde aus nahezu allen Teilen Deutschlands reisen im August zu den Rock-Konzerten auf der Freilichtbühne an, die erneut von der City-Buchhandlung Dormagen und dem städtischen Kulturbüro veranstaltet werden.

Wer noch Tickets haben will, sollte sich beeilen: Schon über 750 der 990 Karten sind für Manfred Mann´s Earth Band am Freitag, 19. August, um 19.45 Uhr verkauft. 600 Rockmusikfans haben sich ihr Ticket für Slade am Samstag, 20. August, gesichert. An beiden Abenden tritt Martin Turner´s Wishbone Ash als Vorgruppe auf — für manche der eigentliche Höhepunkt des Rock-Sommers in Zons.

Info zum Programm gibt das Kulturbüro, Tel. 02133 257 338.

(NGZ)