1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Neue Trikots für Sportmannschaften in Dormagen

Dormagener Vereine : Neue Trikots für Sportmannschaften

63 Mannschaften, knapp 200 Personen und über 1000 nagelneue Trikots – in der Leverkusener BayArena war ordentlich was los. Mittendrin tummelten sich Ex-Bayer04-Profi Stefan Kießling und Currenta-Geschäftsführer Alexander Wagner und verteilten neue Trikotsätze.

Der Chempark-Manager hatte zur Unterstützung des Jugendsports aufgerufen. Die eigene Belegschaft konnte dazu Jugendmannschaften melden, in denen eigene Kinder, Nichten oder Neffen spielen. Einzige Bedingung: Der Verein musste im Umfeld der drei Chempark-Standorte in Leverkusen, Dormagen und Uerdingen beheimatet sein.

Insgesamt 63 verschiedene Mannschaften von 59 Vereinen aus den Sportarten Fußball, Handball und Basketball kamen dabei zusammen. Sowohl im Umfeld des Chempark Dormagen als auch in Uerdingen laufen jeweils elf verschiedene Jugendmannschaften von F- bis C-Jugend mit neuem Trikot auf. Die übrigen Vereine stammen aus dem Umfeld des Chempark Leverkusen.

(NGZ)