1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Neue Ineos-Kooperation sorgt für Investitionen

Dormagen : Neue Ineos-Kooperation sorgt für Investitionen

Das Unternehmen Ineos Nitriles hat eine langjährige Zusammenarbeit mit AkzoNobel Specialty Chemicals vereinbart. Eine entsprechende Abmachung sei jetzt unterzeichnet worden, teilt Ineos mit. Diese werde es AkzoNobel erlauben, unter Verwendung von Rohstoffen von Ineos Nitriles die Produktion biologisch abbaubarer Chelate zu erweitern. Chelate sind chemische Verbindungen, die für Reinigungsmittel und von anderen Industrien gebraucht werden. AkzoNobel Specialty Chemicals wird in Produktionsanlagen bei Ineos investieren. Ineos Nitriles ist nach eigenen Angaben der weltweit größte Hersteller von Acrylnitril, ein chemischer Schlüsselbaustein für die Industriebereiche Automobil, Haushaltsgeräte, Bekleidung, Karbonfasern und Wasseraufbereitung.

Mit der Errichtung neuer Anlagen bei Ineos werde noch in diesem Jahr begonnen, die Fertigstellung sei für 2020 geplant, teilt Ineos mit, das die neuen Anlagen selbst betreiben wird.

Gordon Adams, Business Director von Ineos Nitriles: "Die Ankündigung baut auf unserer bestehenden Beziehung mit AkzoNobel Specialty Chemicals an unserem US-Standort Lima auf. Sie setzt die Strategie fort, petrochemische Integrationsmöglichkeiten an den hiesigen Standort zu ziehen. Was sehr wichtig ist und worauf wir besonders stolz sind: Unsere Produkte werden dazu eingesetzt, die Nachhaltigkeit wesentlich zu verbessern."

(ssc)