1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Natur in Dormagen: Tannenbuschwoche wird in den Herbstferien angeboten

Natur in Dormagen : Tannenbuschwoche wird in den Herbstferien nachgeholt

Wegen der Corona-Pandemie wird die 17. Auflage der beliebten Tannenbuschwoche mit reduziertem, aber dennoch vielfältigem Programm stattfinden: Vom 11. bis 18. Oktober. Im Mai musste die Woche abgesagt werden.

Wegen der Corona-Pandemie mussten die Organisatoren  die beliebte Dormagener Tannenbuschwoche absagen. Jetzt ist mit dem 11. bis 18. Oktober ein neuer Termin für die 17. Auflage gefunden worden, so dass einige Veranstaltungen, die coronakonform sind, in diesem Jahr noch angeboten werden können.

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) Dormagen bietet in der ersten Woche der Herbstferien jeden Tag Mitmachaktionen und Informationen. Unterstützt wird die SDW von der Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD), dem Energieversorger evd, der Initiative Dormagen und dem Chempark Dormagen. „In der Ruhe des Waldes gelingt es, sich zumindest kurzzeitig der Gegenwartssorgen zu entledigen und Geborgenheit in der Natur zu finden“, weist SDW-Vorsitzender Bernd Dehm, der auch Schirmherr ist, auf die große Bedeutung des Waldes hin. Bei der vom Umfang her wegen der Corona-Schutzauflagen etwas reduzierten Tannenbuschwoche können die Besucher den Naherholungspark noch besser kennenlernen und erleben.

Das Spektrum der überwiegend kostenlosen Angebote reicht von Waldbaden  – sogar mit Übernachtung  – über spezielle Kinderangebote bis hin zu Wanderungen, einer Radtour und am 18. Oktober einer Führung durch den Geopark, der dieses Jahr 40 Jahre alt wird. Zudem sind die Walddetektive mehrfach im Tannenbusch unterwegs, es gibt eine Natur-Kunstwerkstatt und eine Exkursion mit Thomas Braun von der Biologischen Station zu den „Heimischen Insekten am Tannenbusch“.

Am Sonntag, 12. Oktober, wird natürlich nicht wie sonst üblich mit einem großen Auftaktfest die 17. Tannenbuschwoche eröffnet, sondern mit dem auf die Anmelderinnen beschränkten „Waldbaden für Frauen“ unter dem Titel „Zauberhaftes Waldgeflüster“.

Das Programm liegt bald aus und wird online zu finden sein.