1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

"Johannes Singers" haben eine CD herausgebracht: "Musik drückt aus, wie wir uns als Christen fühlen"

"Johannes Singers" haben eine CD herausgebracht : "Musik drückt aus, wie wir uns als Christen fühlen"

Das Cover leuchtet in Regenbogenfarben, in der Mitte prangt der Schriftzug "Wir sind frei". Dies ist nicht nur der Titel der ersten eigenen CD, die die "Johannes Singers" jetzt herausgebracht haben, sondern auch Leitsatz für die rund 35 Sänger des "Chors fröhlicher Christen der Evangelischen Kirche Dormagen" an der Hackenbroicher Johanneskirche.

"Die Musik drückt aus, wie wir uns als Christen fühlen", erklärt Ingolf Schiefelbein, Pfarrer und Leiter des Chores. Insgeamt 14 Titel hat die bunt gemischte Sangestruppe im Studio produziert - moderne Kirchenlieder mit eingängigen Melodien. Die Texte vermitteln christliche Botschaften mit einfachen Worten. Diese Lieder sind für jung und alt gedacht und behandeln das Thema Glauben mit beinahe kindlicher Unbefangenheit. Im Booklet sind die Texte zum Mitsingen abgedruckt. Ein loser "roter Faden" solle die Titel zu einem Gesamtwerk verbinden, erklärt Schiefelbein. "Mit den ersten Liedern wollen wir die Leute zum Nachdenken anregen. Der Mittelteil lädt ein: 'Kommt, feiert mit uns!' und zum Schluss folgt der Segen", so der Chorleiter.

Vor sieben Jahren hat sich der Kirchenchor an der Johanneskirche gegründet. Seitdem sind die "Johannes-Singers" bei verschiedenen kirchlichen Veranstaltungen aufgetreten, nicht nur in Dormagen. Von Köln bis Bremen gastierten die Sängerinnen und Sänger bereits zu den unterschiedlichsten Anlässen, und das soll auch in Zukunft so bleiben. Nur einen Grundsatz gibt es: Das Repertoire soll nicht in die reine Unterhaltungsmusik abdriften, sondern bei Kirchenliedern bleiben. "Wir möchten die Musik, die wir kennen verbreiten", so Schiefelbein. Die Mitglieder des Chores kommen mittlerweile aus ganz Dormagen und aus jeder Altersgruppe. "Mit der CD sind wir nun zum ersten Mal 'käuflich' geworden - und wir hoffen auch bekannter", so Schiefelbein.

  • Der Andachtsplatz im Dormagener „Friedwald“, an
    Alternative Bestattungsform :  „Friedwald“ Dormagen immer beliebter
  • Flut-Hilfe im Ahrtal und in der
    Hilfe aus Dormagen : Weiter große Solidarität mit den Flutopfern
  • Dormagens Trainer Dusko Bilanovic (Mitte) mit
    2. Handball-Bundesliga : Auf ein Ziel will sich Dormagen nicht festlegen

Die Auswahl der Lieder für die CD war in erster Linie seine Sache. "Hinter fast jedem Lied steckt eine persönliche Geschichte", erklärt Chorleiter Schiefelbein und gibt zu, mindestens zu 40 Prozent neben seinem Seelsorgeramt ein heimlicher Musiker zu sein. So hat er auch die Begleitung am Klavier und an den Keybords übernommen. Erhältlich ist die neue CD der "Johannes Singers" unter anderem bei Ingolf Schiefelbein, sie kann unter der Telefonnummer 02133/61284 bestellt werden. feh

(NGZ)