Dormagen: Mit App VHS-Programm entdecken

Dormagen: Mit App VHS-Programm entdecken

Das neue Semester beginnt am 26. Februar, das Programm gibt's ab Jauar.

Vom rheinischen Kochkurs "Pillekooche oder Flutschmoppen" über "Trouble-Shooting" bei PC-Problemen bis zum politischen Vortrag "100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland" bietet die Volkshochschule im kommenden Frühjahrssemester erneut ein vielseitiges Programm an. Am 26. Februar beginnen die ersten Veranstaltungen, das Programmheft liegt ab Januar aus. "Ab sofort können sich alle Interessenten aber schon online informieren - auch über eine neue VHS-App, die bundesweit die Kurssuche ermöglicht", sagt Leiterin Wilma Viol.

Ein Schwerpunkt im neuen Frühjahrsprogramm ist die politische Bildung. Hier arbeitet die VHS unter anderem mit der städtischen Gleichstellungsbeauftragten, dem Seniorenbeirat und der Stadtbibliothek zusammen. Neben dem Vortrag zur Geschichte des Frauenwahlrechts wird es einen Besuch im Landtag zu diesem Thema geben. "Wir widmen uns dem Emanzipationsgedanken auch in einer Reihe weiterer Veranstaltungen", so Viol. Zum Beispiel mit dem Vortrag "Führen mit emotionaler Intelligenz - die Frau als Führungskraft" über wichtige Tipps zur privaten Altersvorsorge für Frauen.

  • Hilden/Haan : VHS-Semester beginnt am Montag

Für alle, die sich für einen Sprachkurs interessieren, bietet die VHS einen individuellen Beratungstermin am Samstag, 27. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr (Anmeldung telefonisch unter 02133 257-238). "Ob es um Business-Englisch oder um Crashkurse für Urlauber geht - wir haben für jeden das Passende parat", so Viol. Auch wieder dabei ist die "Junge VHS", die mit Landesfördermitteln aus dem Kulturrucksack-Programm sogar kostenfreie Erlebnisse ermöglicht. In einem "Comic- und Mangazeichenkurs" können die Kinder auch selbst Geschichten entwerfen und dazu passende Charaktere malen. Im EDV-Bereich starten Kurse zum Umgang mit WhatsApp und Android-Smartphones.

Die neue VHS-App kann im App-Store heruntergeladen werden. Das aktuelle Programmheft liegt ab Anfang Januar in Verwaltungsgebäuden, Sparkassen, Banken, Apotheken und Buchhandlungen) aus und steht als PDF-Dokument auf www.vhsdormagen.de bereit.

(NGZ)