1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Markt in Gohr: Frühlingsmarkt auf Gärtnerei-Gelände

Markt in Gohr : Frühlingsmarkt auf Gärtnerei-Gelände

Erneut lädt Familie Stefen zum Frühlingsfest ein. Zahlreiche Aussteller werden vor Ort sein. Auch für Kinderbelustigung und Verpflegung ist gesorgt.

Blumen- und Pflanzenliebhaber sowie Schlemmer-Freunde dürfen sich dieser Tage freuen, denn Familie Stefen aus Gohr lädt wieder zum Frühlingsfest am Sonntag auf dem Geländer der Gärtnerei Stefen ein. Am 1. Mai von 10 bis 17 Uhr erwarten die Besucher nicht nur ein großes Angebot an Stauden, Beet- und Balkonpflanze und Blumenampeln, sondern zahlreiche Aussteller und Spielspaß für Kinder.

 Zuletzt fand das Frühlingsfest im Jahr 2019 statt.
Zuletzt fand das Frühlingsfest im Jahr 2019 statt. Foto: Gärtnerei Stefen

„Das Besondere an unserer Gärtnerei und unserem Frühlingsfest ist nicht nur die familiäre Atmosphäre – viele Stammkunden kennt man schon lange Jahre – sondern auch das ‚Drumherum‘, die Beteiligung von etwa 35 Ausstellern mit einem umfangreichen Sortiment“, erklärt Maria Stefen. Als besonderes Highlight nennt sie: „Wer seine Blumenkästen mitbringt, kann sie direkt vom Team der Gärtnerei bepflanzen lassen. Dieser Service ist natürlich kostenlos.“

Das Sortiment der zahlreichen Aussteller sei auch in diesem Jahr vielseitig: „Die Besucher dürfen sich über filigrane Arbeiten in Holz, gusseiserne Deko, Spargel, Gewürze, Kräuter, Schmuck, Wolle, Marmeladen, Tücher, Mode, Artikel aus Glas, Deko für Haus und Garten, Getränkestand und vieles mehr freuen“, zählt Stefen auf. Auch an die Kinder wurde gedacht, so gibt es neben einer großen Hüpfburg auch wieder eine Mal-Staffelei. Zusätzlich soll ein Ballonkünstler die Kinderaugen zum Strahlen bringen. Für das leibliche Wohl sei ebenfalls gesorgt, so gibt es neben Brat- und Currywurst und einem Crepes-Stand auch einen Stand des belieben Gohrer Cafehauses welches ein gemütliches Kaffeetrinken mit Kuchenspezialitäten ermöglicht.

  • Der Schlossfrühling auf Schloss Dyck war
    Schloss Dyck in Jüchen : Schlossfrühling legt Traumstart an Ostern hin
  • Der Osterhase schaut persönlich auf dem
    Am Samstag kommt der Osterhase persönlich vorbei : Ossenberger Markt vor dem Fest mit vollem Programm
  • Freibad in Hilden soll schon bald öffnen : Das ändert sich für Waldbad-Besucher

Die Gärtnerei wurde bereits 1970 in Gohr gegründet. „Das turbulente Jahr 2020 brachte einen gewaltigen Schwung in unsere alteingesessene Gärtnerei. Wir mussten uns neu aufstellen und eingespielte Prozesse überdenken. Umso mehr freuen wir uns, dass wir nun zusammen feiern können“, so Maria Stefen.