1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Manfred Mann spielt in Zons

Dormagen : Manfred Mann spielt in Zons

Nächste Woche kommen zwei britische Rockbands nach Zons, die sich auf Weltklasseniveau bewegen: "Manfred Mann's Earth Band" und "Slade". Auch die Vorband "Wishbone Ash" ist bekannt. Es gibt noch wenige Karten.

Ihre Hits sind legendär, ihre Popularität ist ungebrochen groß. Sie gelten als die wichtigsten, britischen Rockbands nach den Beatles. Mit Manfred Mann's Earth Band, Slade und Martin Turner's Wishbone Ash bekommt das kleine Zons am dritten August-Wochenende ganz großen Besuch.

Nach dem erfolgreichen Konzert des Vorjahres gastiert Manfred Mann's Earth Band am Freitag, 19. August, um 19.45 Uhr zum zweiten Mal auf der 990 Zuschauer fassenden Open-Air-Bühne im romantischen Zwinger von Schloß Friedestrom. "Die Bands haben Hallen gefüllt. Es ist immer wieder erstaunlich, dass es uns gelingt, diese Rockgrößen auf unsere beschauliche Bühne zu holen", sagt Olaf Moll, Leiter des städtischen Kulturbüros.

"Es macht Spaß, auf dieser schönen Bühne vor einem solch begeisterungsfähigen Publikum zu spielen", sagte Manfred Mann nach seiner erfolgreichen Premiere in der Zollfeste. Im Gepäck haben er und seine Earth Band unter anderem die Klassiker "Blinded by the light", "For you", "Mighty Quinn" und "Davy's on the road".

Mit Slade steht am Samstag, 20. August, um 20 Uhr die bis heute nach den Beatles erfolgreichste britische Band erstmals auf der Freilichtbühne. Hits wie "Far Far Away", "Cum On Feel The Noize", "Mama Weer All Crazee Now", "My Oh My" oder "Run Run Away", aber auch spätere Hits wie "Radio Wall Of Sound" (1991), "Hot Luv" (1995) und "Howlin' Wind" (1996) stehen für eine einzigartige Karriere.

Als Vorgruppe fungiert an beiden Abenden die britische Rock-Formation "Martin Turner´s Wishbone Ash". Sie spielen an den Abenden zwei unterschiedliche Sets. Gründungsmitglied Martin Turner spielt zusammen mit den Gitarristen Ray Hatfield und Danny Willson sowie Schlagzeuger Dave Wagstaffe die beliebtesten Songs von Wishbone Ash.

Beide Konzertabende werden gemeinsam von der Dormagener City-Buchhandlung und dem städtischen Kulturbüro präsentiert. Einlass in das Vorgelände der Freilichtbühne ist schon zwei Stunden vor Konzertbeginn, um 18 Uhr. Dort gibt es dann schon mehrere Getränke- und Imbissstände. Die Kartennachfrage für beide Veranstaltungen ist groß. So gibt es für das Konzert für Manfred Mann´s Earth Band nur noch 20 Restkarten zum Preis von jeweils 38 Euro.

Infos beim Kulturbüro, Tel. 02133 257-338.

(NGZ)