1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: "Macht und Pracht" beim Denkmaltag

Dormagen : "Macht und Pracht" beim Denkmaltag

Zons (goe) Wer Lust hatte, konnte sich gestern beim bundesweiten "Tag des offenen Denkmals" unter dem Motto "Macht und Pracht" den ganzen Tag von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten "hangeln" und sich bei kostenlosen Führungen viel Wissenswertes aneignen.

Eröffnet wurde der Tag um 11 Uhr vor dem Zonser Kreismuseum. Dort war bis 18 Uhr dann Programm, darunter auch das Angebot, Buddelschiffe selbst zu gestalten. Beliebt bei den Besucher, ein Spaziergang über die Stadtmauer (Foto) Zons mit einem tollen Ausblick. Interessierte konnten in Knechtsteden die Basilika und die Abteianlage besichtigen, in Gohr wurden die Besonderheiten der Kirche St. Odilia erklärt. Bei der Führung des Geschichtsvereins Dormagen durch den Römerkeller St. Michael war die NGZ dabei.

(NGZ)