1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Lions-Club Dormagen dankt für Unterstützung der Wunschbaumaktion

Weihnachtsaktion : Lions-Club dankt Dormagenern für ihre Wunschbaum-Hilfe

Genau 389 Wünsche von Mädchen und Jungen wurden zum Fest erfüllt. Die Geschenke sind rechtzeitig vor Heiligabend verteilt.

Rechtzeitig vor Weihnachten überreichten Vertreter des Lions-Clubs Dormagen die vielen liebevoll eingepackten Geschenke an den Caritasverband und die Dormagener Tafel. Die Gaben wurden inzwischen an die Empfänger-Familien weitergeleitet, damit die Kinder auch bedürftiger Eltern ein Weihnachtsgeschenk erhalten. „Wir danken allen Dormagenerinnen und Dormagenern herzlich für ihre wunderbare Mithilfe“, erklärte Lions-Präsident Andreas Ohligschläger.

Und dieses Engagement der Bürger war etwas ganz Besonderes, hat doch die Wunschbaumaktion des Lions-Clubs Dormagen in diesem Jahr alle Rekorde gebrochen: Fast 400 Wünsche wurden erfüllt. „Sonst sind es rund 250 bis 300, dieses Mal waren es besonders viele“, erläutert Holger Geroneit, der Pate der Weihnachtswunschbaumaktion der Lions. „Großartig, wie engagiert sich die Dormagener an der Geschenkaktion beteiligt haben“, lobt auch Geroneit die vielen Menschen, die die Karten mit Name, Alter und Wunsch der Kinder vom Wunschbaum vor dem Historischen Rathaus abgenommen und das Geschenk besorgt haben. Abgegeben wurden die Geschenke des Lions-Weihnachtswunschbaums bei Eichhorn Augenoptik und Kontaktlinsen, direkt gegenüber des Baums an der Kölner Straße.

Zum zehnjährigen Bestehen des Lions-Clubs Dormagen wird ein Charity-Konzert zum „Zuhören, Genießen und Mitsingen“ am Samstag, 9. März 2019, ab 20 Uhr in der Kulle veranstaltet: Die Hackenbroicher Lehrerin und Sängerin Tina van Wickeren und DSDS-Gewinnerin Elli Erl treten auf. Karten (20 Euro) gibt es bei Eichhorn Augenoptik, der Rhein-Apotheke und über E-Mail an die Adresse lions-club-dormagen@gmx.de.