Dormagen Lachen und Freibier trinken mit Jürgen Becker

Dormagen · "Das war ein prima Publikum", sagte Jürgen Becker hinterher, "die sind gut mitgegangen." Auf die Woche genau vor fünf Jahren war der Kabarettist, der unter anderem durch die Kölner Stunksitzung oder die WDR-Sendung "Mitternachtsspitzen" bekannt ist, am vergangenen Freitag wieder das erste Mal in Dormagen. Der Titel seiner Kabarett-Veranstaltung "Volksbegehren. Eine Kulturgeschichte der Fortpflanzung" war Programm. In der ersten Hälfte gab er viele Frauen- und Männerklisches zum Besten, meist untermalt durch vermeintliche Statistiken, wie: "Angeblich denken Männer 60 Prozent des Tages an Sex, das überrascht viele, denn das bedeutet nur Prozent an Fußball."

(KG)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort