1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Kurioser Polizeieinsatz in Dormagen: Schlangenjagd durchs Zimmer

Kurioser Polizeieinsatz in Dormagen : Schlangenjagd durchs Zimmer

Am Donnerstagabend, 22. Juli, wurde ein Ehepaar auf der Terrasse von einem unerwarteten Besucher überrascht.

Eine Schlage verschaffte sich gerade durch die geöffnete Terrassentür Zugang ins Haus. Das etwa einen Meter lange Tier versteckte sich im Wohnzimmer.

Die herbeigerufenen Polizeibeamten und die Feuerwehr erkannten schnell, dass es sich um eine harmlose Ringelnatter handelte. Die Schlange wurde, nach einer kurzen Verfolgungsjagd durch das Wohnzimmer, eingefangen.

Die Feuerwehr entließ das heimische Tier an geeigneter Stelle wieder in die freie Wildbahn.

(NGZ)