1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Kulturausschuss berät über neue Gebührensatzung

Dormagen : Kulturausschuss berät über neue Gebührensatzung

Dormagen Die Mitglieder des Kulturausschusses werden sich am Montag, 17. November, mit der neuen Gebührenordnung für die Dormagener Stadtbibliothek beschäftigen. Die Verwaltung schlägt vor, die Karenztage bei säumigen Kunden abzuschaffen und will die Preise für Jahres- und Familienleihausweise erhöhen.

Dormagen Die Mitglieder des Kulturausschusses werden sich am Montag, 17. November, mit der neuen Gebührenordnung für die Dormagener Stadtbibliothek beschäftigen. Die Verwaltung schlägt vor, die Karenztage bei säumigen Kunden abzuschaffen und will die Preise für Jahres- und Familienleihausweise erhöhen.

Stadt: Tauben-Füttern kostet Bußgeld

Dormagen Tauben sind seit jeher ein Symbol des Friedens. Doch in größerer Zahl werden sie rasch zum Problem. Durch ihr Kot kann Krankheiten übertragen. Außerdem schädigt er vielfach die Fassaden. Das Dormagener Ordnungsamt wies deshalb am Donnerstag auf das im gesamten Stadtgebiet gültige Fütterungsverbot für Wildtauben hin. "Wir wollen damit Beschwerden entgegenwirken, die wir jüngster Zeit vor allem an der Kölner Straße hatten", so Ordnungsamtsleiter Holger Burdag. Wer sich nicht an das Fütterungsverbot halte, müsse mit einem Bußgeld in empfindlicher Höhe rechnen.

Vorlesestunden werden nach vorn verlegt

Dormagen Eine neue Uhrzeit haben in der Stadtbibliothek die regelmäßigen Vorlesestunden für Kindergartenkinder. Sie beginnen jetzt eine halbe Stunde später. Der nächste Termin ist am Freitag, 31. Oktober, um 16.30 Uhr. Info unter Telefon 0 21 33 / 257 212.

(NGZ)