Dormagen Katholischer Pfarrer predigte zum Reformationstag

Dormagen · Über die Einladung der evangelischen Pfarrerin Alexandra Späth, beim Reformationsgottesdienst in der Friedenskirche in Zons zu predigen, hatte sich der katholische Pfarrer Peter Stelten sehr gefreut. "Es ist schon etwas Besonderes, dass der Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde ausgerechnet zum Reformationstag eingeladen wird, und es entbehrt nicht einer gewissen Spannung", sagte Pfarrer Stelten in seiner Predigt. "Ihre Einladung ist ein Zeichen einer großen Vertrautheit und einer Ökumene, die sich in guter Nachbarschaft vollzieht, ohne große Aufgeregtheiten. Ökumene, die sich im Alltag vollzieht, wenn wir uns sehen und einander treffen, die ohne große Events auskommt, die kurzfristig schön sind, aber wenig nachhaltig", sagte Stelten.

 Pfarrer Peter Stelten war zu Gast in der Friedenskirche Zons.

Pfarrer Peter Stelten war zu Gast in der Friedenskirche Zons.

Foto: LH
(cw-)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort