Dormagen: Kabarett-Highlights für 2018

Dormagen: Kabarett-Highlights für 2018

Kulle-Abo: Gerd Köster/Frank Hocker, Frauen an der Steuer und Philip Simon.

Für das nächste Jahr hat das städtische Kulturbüro drei Abo-Pakete zusammengestellt, mit denen die Zuschauer jeweils drei Aufführungen der Theater-Saison im NGK, der Kabarett-Reihe in der "Kulle" oder des Knechtstedener Theatersommers besuchen können.

Das Paket "Kabarett-Abo" für die Kulturhalle kostet 54 Euro und umfasst den musikalischen Kabarett-Spaß mit "Frauen an der Steuer" am 10. März 2018, exzellentes Polit-Kabarett von Philip Simon mit seinem Programm "Meisenhorst" am 27. April 2018 und die kölschen Musik-Ikonen Gerd Köster/Frank Hocker mit "A's kla?" am 5. Mai 2018.

Das Paket "Komödien-Abo" im Norbert-Gymnasium Knechtsteden kostet 45 Euro und umfasst drei Vorstellungen nach Wahl. Zur Auswahl stehen die Stücke: "Die Känguru-Chroniken", eine Theaterfassung nach Marc-Uwe Klings pointenreichen Kultgeschichten, am 19. Januar 2018; "Gefallene Engel", eine musikalische Spurensuche auf den Lebenswegen großer Künstlerinnen, am 16. Februar 2018; "Maria, ihm schmeckt´s nicht", eine Komödie mit italienischer Lebensfreude, am 16. März 2018 oder den intelligent gestrickten Klamauk "Komödie im Dunkeln" am 20. April 2018.

  • Dormagen : Kölsch-Ikonen um Gerd Köster drehen in der "Kulle" richtig auf

Das Paket "4 für 50" für den Knechtstedener Theatersommer enthält vier Vorstellungen nach Wahl und kostet 50 Euro. Zur Auswahl stehen: Lars Redlich mit seiner Comedy- und Musikshow "Ein bisschen Lars muss sein!" am 20. Juli 2018; Lieblingsfarbe Schokolade: "Beziehungsweise anders" am 21. Juli 2018; die Komödie "Inselhüpfen" mit dem Galerietheater Zons am 27. Juli 2018; Kabarett mit Dieter Baumann "Laufenderweise" am 28. Juli 2018; Kabarett und Comedy mit Frank Fischer: "Gewöhnlich sein kann jeder" am 3. August 2018 oder Musik-Comedy mit Herrencrême: "...zum Welterfolg" am 4. August 2018.

Es können auch Einzelkarten (ab 15 Euro) bestellt werden. Detaillierte Infos gibt es unter www.kulturbuero-dormagen.de. Die Abos sind ausschließlich beim Kulturbüro, Zimmer 1.14 im Kulturhaus Dormagen an der Langemarkstraße 1-3, oder unter 02133 257-338 erhältlich.

(cw-)