Politische Arbeit: Jugendliche übernehmen den Landtag

Politische Arbeit: Jugendliche übernehmen den Landtag

Beim 7. Jugend-Landtag in Düsseldorf haben 237 Jugendliche zwischen 16 bis 20 Jahren die Plätze der Abgeordneten eingenommen: Rohat Akcakaya (18) aus Grevenbroich, der sein Abi am Erasmus-Gymnasium gemacht hat, vertrat den Abgeordneten für Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen, Rainer Thiel.

Nina Wolter (17) aus Dormagen, die das Norbert-Gymnasium Knechtsteden besucht, war Vertreterin der Kölner Abgeordneten Ingrid Hack. Beide Jugendlichen gehören der SPD-Fraktion an. Akcakaya sprach im Hohen Haus zum Thema "Mehr fürs Leben/den Alltag in der Schule lernen".

(NGZ)