1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Josef Zanders heute auf dem blauen NGZ-Sofa

Dormagen : Josef Zanders heute auf dem blauen NGZ-Sofa

Mit der Entwicklung zur Stadt kamen in Dormagen die Schulen – das Bettina-von-Arnim-Gymnasium feiert gerade sein 50-jähriges Bestehen, einige Jahre nach dessen Gründung entlastete das Leibniz-Gymnasium in Hackenbroich das BvA.

Mit der Entwicklung zur Stadt kamen in Dormagen die Schulen — das Bettina-von-Arnim-Gymnasium feiert gerade sein 50-jähriges Bestehen, einige Jahre nach dessen Gründung entlastete das Leibniz-Gymnasium in Hackenbroich das BvA.

Das Norbert-Gymnasium Knechtsteden ist als private katholische Schule im Vergleich dazu ein "Traditionsunternehmen": 1947 wurde die Schule in Knechtsteden als Heilig-Geist-Gymnasium der Spiritaner gegründet. Heute ist das NGK mit Sportinternat und "Academy of Junior Managers" eine hervorragende Schule in Trägerschaft des Norbert-Gymnasiums e.V. — und ein wichtiger Akteur in Sachen Sport und Wirtschaft.

Zum Gesamtkonzept, zur Suche nach einem Nachfolger für ihn selber und zur Zukunft des NGK wird Schulleiter Josef Zanders heute Abend auf dem blauen NGZ-Sofa im Gespräch mit NGZ-Redaktionsleiter Ludger Baten Stellung nehmen. Um 18.30 Uhr beginnt in gewohnt lockerer Atmosphäre der inzwischen dritte NGZ-Talk in der Geschäftsstelle der VR Bank an der Kölner Straße 103. Zuvor waren bereits Bürgermeister Peter-Olaf Hoffmann und Chempark-Leiter Walter Leidinger zu Gast beim NGZ-Talk gewesen.

(NGZ)